Gesunde Kinder – starke Familien – stabiles Sozialsystem


Das Projekt „Gesunde Kinder – starke Familien – stabiles Sozialsystem“ richtet sich an Familien mit physisch oder psychisch kranken Kindern, Jugendhilfeeinrichtungen und andere unterstützend arbeitende Einrichtungen. 

Das Projekt bietet Seminare, in denen die Familien sowohl die schulmedizinische und psychologische Seite als auch die ATCM-Ansicht von bestimmten Erkrankungen näher gebracht wird, damit sie verstehen was in ihrem Körper bei bestimmten Krankheiten passiert, was sie selber machen können und welche Entwicklung für sie zu erwarten ist. Es werden Lösungen in Form von Behandlungen durch ATCM, bestimmtem körperlichen Training, Ernährungsberatung und psychologischer Beratung geboten. Je nach Bedarf der Betroffenen.

Die Seminare und Aufklärungsgespräche richten sich nicht nur an Kinder, sondern vor allem an die Eltern, die einen wesentlichen Bestandteil zur Änderung beitragen müssen. Vor allem die Frage, was an alten Gewohnheiten geändert werden muss steht im Mittelpunkt der Seminare für Eltern.

Gesunde Kinder mit einem richtigen Ziel und einer richtigen Lebensführung machen den Alltag und die zu bewältigenden Aufgaben um ein vielfaches leichter. Dies gilt für Eltern, Coaches und natürlich für die Kinder und Jugendlichen selber.

Beispiele von behandelbaren Erkrankungen/Störungen: ADS/ADHS, Konzentrationsstörung, Asthma, ösophagialer Reflux, Bettnässen,…

Internationale Gesellschaft für Daoismus e. V.

Moerser Str. 22

40667 Meerbusch

 

Tel: +49 21 32 / 69 20 979

Fax: +49 21 32 / 69 20 603

 

email:dao.info@yahoo.com

web: www.igd-ev.de

__________________________

 

Kontakt:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.